ICON-Link

13.02.2019 -- doriswyss

Einladung zum Besuch des Museums

"Wunderwelt der mechanischen Musik"


am 13. Februar 2019, 14 Uhr

Anreise        Mit dem Tram Nr. 2 ab Bahnhof SBB

Treffpunkt:  Tramhäuschen Wettsteinplatz 13.50h

Kosten:        Fr. 20.—

(Museumspass ist nicht gültig)

 

Musik bedeutet Lebensfreude und Leidenschaft, sie begeistert und kann auch eine heilende Wirkung haben, ob live gespielt oder mechanisch reproduziert.

Wir besuchen am 13. Februar das Museum für mechanische Musikinstrumente "Wunderwelt der mechanischen Musik". Es wurde am 25. April 2007 von Peter Rohrer gegründet und erfreut sich regem Publikumsinteresse.

Er und sein Team präsentieren am Claragraben 37 in Basel Musik und Instrumente vom Feinsten.

rohrer

Die Liebe zur mechanischen Musik wurde bereits in den Jugendjahren während der Herbstmesse von den zahlreichen blinden Drehorgelspielern geweckt. Die Faszination, von mit Walzen gesteuerten Orgeln, liess mich nicht mehr los, bis ich nach der Lehre mit dem gesparten Geld mein erstes mechanisches Musikinstrument kaufen konnte. In über 40 Jahren habe ich nach und nach eine stattliche Sammlung zusammengetragen, die ich meinen Gästen gerne auf telefonische Anmeldung vorführen werde. (Peter Rohrer)

Anschliessend wird im Museum ein Apero serviert!

Falls wir noch Lust haben, zusammenzusitzen und zu plaudern, wäre am Wettsteinplatz noch das Kaffee vom „Sutterbeck“.

Wir bitten um Euere Anmeldung bis 6. Februar 2019, Danke!

 

Euer OK/Organisation Doris              

images

 

Mehr über das Museum www.museumbasel.ch