Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Basler Herbstmesse

Basler Herbstmesse 26 Okt 2017 18:24 #1

Am Samstag beginnt hier in Baserl die Messe Nr.547. Hier dazu der Link: www.basel.com/de/herbstmesse , aus dem man alles nötige erfahren kann, über Neuigkeiten etc.

Wenn die Seite nicht gefällt, hat es sicher auch noch andere Links, um sich nach Belieben zu dokumentieren.

Ich wollte hier zwar ein paar alte Tatsachen über diese Messe in den Zwanzigerjahren des letzten Jahhunderts erzählen, aber die Fotos, welche ich dazu stellen wollte machen mir heute das Leben recht schwer. Nichts will gelingen, so wie ich mir das vorstelle.

Als einziger Helgen geht vielleicht noch diese alte, grosse Messe-Orgel. Vielleicht präsentiert sich diese sogar auch dieses Jahr den Zuschauern. Sie ist recht alt aber immer noch schön anzuschauen.


Und nun viel Vergnügen, aber passt alle auf, nicht nur die Zeiten sind unsicher dort, wo grosse Menschenansammlungen zu finden sind, auch die neumodischen Vergnügungsbahnen sehen ziemlich gefährlich aus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto.

Basler Herbstmesse 27 Okt 2017 10:26 #2

Danke Erica, da hast Du mich an einen wunderschönen Herbsttag in Basel erinnert. Ja, diese neumödischen, lauten und gefährlichen Belustigungsbahnen für die heutige Spassgesellschaft mag ich auch nicht - und hässlich sind sie sowieso.


Immer noch beliebt für die Kleinen.




Der Lustige.



Das Köstliche.





Das Gefährliche von annodazumal.


Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Basler Herbstmesse 27 Okt 2017 21:27 #3

In guten Gedanken nehme ich dich liebe erica
auf meinem Petersplatzbummel mit.
hesch Luscht? dann singe mr zämme .



Es git vyl duusig Glöggli uff der Wält
kling klang, kling klang.
Doch findsch nit eins wo wies Martinsglöggli schällt
kling klang, kling klang.
Aimool im Joor, do bimbelets ganz scharf
wills an däm grosse Dag d Mäss ylütte darf.
Denn weiss es ganz genau, es ka nit schöner sy -
denn hets es Stolz uff Basel an sym Rhy.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto.

Basler Herbstmesse 28 Okt 2017 01:20 #4

Ja, liebe reni, da möchte ich wirklich von Herzen gerne dabei sein. Der "Petis" war früher für uns immer ein muss. Sogar mein Weg zur Arbeit führte mich so viele Jahre durch dieses Messegelände mitten in der Stadt, denn ich arbeitete an der Petersgasse, hoch über dem Herzen der Stadt und gerade hinter dem Spiegelhof. Gut, dass mein Kopf noch mitmacht, so kann ich mir das alles noch gut vorstellen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Erica.

Basler Herbstmesse 10 Nov 2017 16:52 #5

Herbschtmäss in Basel

Kindererinnerung und Tradition. Eine Traube knallbunter Ballonbs schwebt fast schwerelos im grauen Novemberhimmel. Es duftet nach gerbrannten Mandeln, Kastanien und Käskiechli (Chüechli) und an ebendiesen verbrennt man sich, auch das Tradition, immer wirklich immer den Mund. Es gibt allerlei Sachensächeli zu bestaunen. Die kleine Ressliriiti (Karussell) wo sich die Binggis fühlen wie Regazonis. Das grosse Karussell ist mit seinen edlen Pferden etwas für pupertierende Prinzessinnnen.Zum Schluss gibt es einen Beggeschmutz, (Bäckerkuss). Und weil die Schreiberin den Bäcker nicht kennt.... belässt sie es mit der Süssigkeit.....

Text und Fotos von Sonja Weber























Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

meine Webseite : www.rinifoto.ch/
Letzte Änderung: von rinifoto.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum