Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Langi Zyt

Langi Zyt 07 Okt 2017 16:50 #1


So möchte ich jetzt alle umarmen, die nicht mehr hier sind! Wieso erzeugt der Herbst und der Wind und die Dämmerung manchmal solche Gefühle? In dieser Jahreszeit fühle ich alles dopplt so stark als z.B.im Sommer. Geht es euch auch manchmal so?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Langi Zyt 07 Okt 2017 17:09 #2

und all die Armen, die noch da sind ?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Jean-Pierre

Langi Zyt 07 Okt 2017 18:02 #3

Die bekommen natürlich auch ein "Mutzi", zum Trost, dass sie noch den Karren am Laufen halten!

[

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Langi Zyt 08 Okt 2017 11:26 #4

Ja, liebe Erica, Stimmungsschwankungen gibt es auch bei mir, dies hat aber weniger mit den Jahreszeiten zu tun. Ich suchte lange Zeit in Basel nach Personen, die im Basler Forum mitmachen möchten, leider ohne Erfolg. Ich danke allen, welche im Forum einen Beitrag geschrieben haben. Viele machen nicht mehr mit, weil zu wenig angeboten wird. Dabei ist ein Forum keine Zeitschrift, sondern eine Möglichkeit, sich selber einzubringen.



Die Klus, ein Rebengebiet oberhalb von Aesch BL

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

meine Webseite : www.rinifoto.ch/

Langi Zyt 08 Okt 2017 12:13 #5

Stimmungsschwankungen treten auch bei mir auf in den trüben Herbst- und Wintertagen.
Diese werden sicher noch verstärkt, wenn man wie du erica, nicht mehr so oft in der freien Natur Kraft tanken kann.
Liebe Grüsse


Dieses Beizli liegt mitten in den Aescher Reben.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum