Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Bilder aus dem ALTEN BASEL

Bilder aus dem ALTEN BASEL 09 Jun 2017 10:22 #31

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Danke Bruno, für den Link zum SCHWEIZRHOF.

Es scheint mir allerdings, Dein Schweizerhof sei nicht derjenige, der in Basel steht. Zu viele Namen deuten auf Zürich hin. Hier haben wir keine Gassen mit Lindt-Escher etc. auch das Foto ist nicht in Basel.

Bei meinem Link sieht man das Basler Hotel Schweizerhof ganz anders. Und dieses ist es auch, um das es geht.

Von all diesen Umbauten, die im Link beschrieben sind, habe ich für Basel nichts nie gehört, und hier steht es so, wie ich es seit meiner Kindheit her kenne. Was im Innern geschah, das weiss ich allerdings nicht.

Ich denke, dass da irgendwo eine Verwechslung geschah, aber es sind wirklich weder die gleichen Gebäude, noch Plätze, noch Namen, noch Strassennamen.

Vielleicht schauest Du es Dir nochmals an, aber interessant ist auch Deine Beschreibung.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Erica.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 09 Jun 2017 11:01 #32

Völlig richtig, Erica
In der linken Spalte der verlinkten Website steht ganz klar

Hotel Schweizerhof Zürich
Bahnhofplatz 7
8001 Zürich / Schweiz

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Jean-Pierre

Bilder aus dem ALTEN BASEL 09 Jun 2017 22:20 #33

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Haus zum Effrigen

Den Namen kenne ich nicht, aber auf dem Foto steht: Schneidergasse. Ich nehme an, dass dies stimmt, es sieht wirklich nach der Schneidergasse aus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Erica.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 24 Jun 2017 23:40 #34

Erica schrieb: Danke Bruno, für den Link zum SCHWEIZRHOF.

Es scheint mir allerdings, Dein Schweizerhof sei nicht derjenige, der in Basel steht. ....


Peinlich, peinlich.

Ja, liebe Erica. Du hast natürlich recht. Das ist der Schweizerhof in Zürich.

Als meine Kinder klein waren und sie mal nicht aufpassten sagte ich manchmal zu ihnen "In Schaffhausen steht ein Törli und da steht drauf: Lappi mach d' Auge uff." Nun trifft das voll und ganz auf mich zu. Asche auf mein Haupt!

Meine Eltern haben sich natürich im Basler Schweizerhof kennen gelernt.

Grosse Entschuldigung.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 31 Jul 2017 17:56 #35

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Ich versuche, das alte, heimelige Barfi-Tramhäuschen zu zeigen: Vielleicht haben es einige schon ganz vergessen




Mal sehen, was daraus wird.
Erica

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 31 Jul 2017 17:58 #36

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Weiss der Gugger, weshalb immer diese Center mitkommt. Ich mach es ja so, wie auch bei allen andern Einfügungen.

Habe die Zentrierung rausgenommen. Die Foto ist ja gross genug. Tschau Erica. Heinz

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 31 Jul 2017 18:16 #37

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Auch hier kann man sehen, wie sich alles vergrössert hat. Hier war einmal alles, was die National-Zeitung ausmachte.


Vielleicht habe ich entdeckt, wo der Hund begraben ist!

Wünsche fröhlichen NATIONAL-FEIERTAG

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rinifoto. Begründung: Tippfehler

Bilder aus dem ALTEN BASEL 31 Jul 2017 18:48 #38

guten Abend liebe Erica, das ist dir wiedermal gut gelungen Danke für's zeigen ;-}

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 01 Aug 2017 18:26 #39

Hoi liebes Erica,

War das Büro der Nationzeitung seinerzeit auch auf der Aeschen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 02 Aug 2017 17:47 #40

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Nein COLLE, das war am Marktplatz, neben dem Rathaus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 02 Aug 2017 17:52 #41

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Hier ist der grösste Brunnen (inhaltlich) der Stadt. Und man darf in allen BRUNNEN BADEN. Und hier würde es sich auch wirklich rentieren, einzusteigen, besonders an Tagen wir heute, bei dieser Hitze.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 02 Aug 2017 21:07 #42

dieser Brunnen lag an meinem Arbeitsweg und darin badete täglich ein älterer Herr kurz nach 7 Uhr, täglich, auch im tiefsten und kältesten Winter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Jean-Pierre

Bilder aus dem ALTEN BASEL 02 Aug 2017 23:58 #43

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Ganz in der Nähe gibt/gab es eine Galerie, wo man in den Keller runter steigen kann/konnte. Wie es heute ist, weiss ich nicht. Und dieser Keller ist ein sog. Römerkeller, richtig alt, romantisch, ja sogar mystisch. Der wurde für gewisse Gesellschaften abends vermietet. Vielleicht ist es ja immer noch so. Kanntest du den auch Jean-Pierre? Ich war vor Jahren Mitglied einer Gesellschaft, die sich dort regelmässig traf. Vielleicht finde ich irgendwo ein Foto davon, denn das dürfte ein wirklich sehr altes Gewölbe sein in unserer Stadt.
Erica

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 03 Aug 2017 00:27 #44

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Habe gesucht - es gibt ihn noch, teils als Keller, teils als Saal benannt. Man kann ihn immer noch mieten, gemäss
Römerkeller, Sankt Alban-Vorstadt, Basel. Vielleicht funktioniert der Link.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 03 Aug 2017 00:32 #45

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
www.tvr-treuhan.../roemersaal.htm

Der letzte Teil ist interessant, mit der Geschichte und den Bildern. Der erste Teil beinhaltet die Modalitäten zur Miete.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Bilder aus dem ALTEN BASEL 03 Aug 2017 10:50 #46

Nein, Erica, den Römerkeller kannte ich nicht.
Aber das Cartoon-Museum ganz in der Nähe mochte ich sehr, wie auch das Restaurant Dalbeneck.
Gearbeitet habe ich ums Eck in der Malzgasse, bei einem US-Computerhersteller

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Jean-Pierre

Bilder aus dem ALTEN BASEL 03 Aug 2017 16:26 #47

  • Erica
  • Ericas Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 353
Schön, wieder einmal vom Cartoon-Museum zu hören. Wir nahmen uns beim daran vorbei laufen immer vor, es zu besuchen, aber leider blieb es nur bei diesem Vorsatz. Jenen Stadtabschnitt kenne ich auch n nicht besonders gut, nur von den regelmässigen Abenden im Römerkeller, wo ich als "Rosenkreuzer-Mitglied" ca. 10 Jahre lang dabei war. (Nicht lachen, es ist gar nichts besonders religiöses, wie viele denken). Es hat Ähnlichkeiten mit den Freimaurerlogen, weil ebenfalls als Logen mit sog. Studium eingeteilt. War für mich eine interessante Abwechslung. Aber alles schon lange vorbei und erledigt. Damals mietet man noch auf Jahre, wenn man seine Zusammenkünfte regelmässig hatte. Es war eine "mystische" Zeit, in diesem tiefen Keller !!!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum