ICON-Link

15.02.2017 -- sonia weber/hri -- Ort: Twann

Februarfreuden

Gedanken von Sonja Weber zu unserem Treberwurst Happening vom 15.2.2017


HRI 20170215 06069 900px

 

 SW DSC00882

 

SW DSC00883

 

SW DSC00884

 

Februarfreuden

 

Liebe Leserin geneigter Leser, wenn Du jetzt eine Geschichte über Schneegestöber, rasante Abfahrten und Skihüttenzauber erwartest, muss ich Dir leider sagen, dass Du in der falschen Geschichte bist. Im Februar gibt es ja noch andere Freuden. Es sind die kulinarischer Natur und finden auch am Bielersee statt.

 

Wie eine Sternfahrt finden sich viele Teilnehmer zum berühmten Treberwurstessen bei Steineggers in Twann ein. Aus Basel, aus Bern und unsere Rätia - Lady mit Begleitung. Schön, dass wir dich kennen lernen durften Leopold.

 

Man sitzt an langen Tischen auf denen Flaschen mit weissen, roten und goldgelben Flüssigkeiten stehen. Man ist sich gewiss, dass da drin kein Kamillentee sein kann.

 

 

Und schon kamen sie die wunderbaren Würste, zusammen mit lauwarmem Kartoffelsalat und knackigem Grünblatt. Ein "Kenner der Materie" träufelte vom Marc, über die Wursträdli, sofort wurde die Idee bei den Anderen umgesetzt. Man geniesst und hat gute Gespräche.

 

Die Flaschen werden leer, auch der mit der Golflüssigkeit fulgo Marc wurde heftig zugesprochen. Die Herren nahmen beherzte Schlucke. Die Damen nippten vorsichtig an den kleinen Gläschen und strahlten dann auch! Sehr gut hat es geschmeckt!

 

 

Und schon bricht man auf in der umgekehrten Sternfahrt nach Basel, Bern, und ins Rätierland. Mit einem warmen Weinwurstmarcgefühl im Bauch und einem Hauch Frühlingssonne im Herzen.

 

Danke an alle die dabei waren und ans Organisationsteam! Es hat wieder Spass gemacht sagt die Schreiberin aus Zürich! Und uf wiederluege gerne bald wieder!

 

Sonja Weber

 

HRI 20170215 06073 900px